OpenScape Cordless Enterprise (DECT-E)

OpenScape Cordless Enterprise ermöglicht den Betrieb schnurloser Endgeräte mit den komfortablen Leistungsmerkmalen des Systems. Die Verwendete, international genormte „Digital Enhanced Cordless Telekommunication“-Technologie(DECT) bietet hohe Sprachqualität, flächendeckende Verfügbarkeit, hohe Teilnehmerdichte und Abhörsicherheit.

Die modular ausbaufähige Systemarchitektur basiert auf integrierten Funkvermittlungsbaugruppen und Basisstationen, die über digitale Schnittstellen an die Kommunikationssysteme OpenScape 4000 oder auch OpenScape Business angeschlossen werden. Hierdurch können kostenoptimierte Installationen mit  bedarfsgerechter Funkabdeckung und Gesprächsdichte geplant und realisiert werden. Die volle Einbindung in das vorhandene Administrations und Wartungskonzept von OpenScape 4000 verleiht Open-Scape Cordless Enterprise eine hohe Servicefreundlichkeit.

Komfortable Mobilteile
mit exzellenter Sprachqualität und dialoggesteuerter Benutzeroberfläche bewirken eine hohe Akzeptanz bei den mobilen Teilnehmern und steigern durch erhöhte Erreichbarkeit und flexiblere Kommunikation die Produktivität am Arbeitsplatz. Zudem werden einige komfortable Leistungsmerkmale angeboten, wie z.B. Anzeige der Rufumleitung im Ruhedisplay und Abwesenheitskennung.