OpenScape DECT Phone Familie

Neben den systemspezifischen Tischtelefonen können schnurlose Telefone an OpenScape Systemen betrieben werden. Diese schnurlosen Telefone gewährleisten eine ständige Erreichbarkeit Ihrer Mitarbeiter auf dem gesamten Betriebsgelände.

Die verschiedenen DECT Mobilteile –Immer exakt auf Ihren Bedarf zugeschnitten!

Mehrzellenfähigkeit

  • Roaming
  • Seamless Handover
  • Bearer Handover
  • Anzeige im Display bei Verlassen des Funknetzes

Sicherheit

  • Verschlüsselte Sprachübertragung
  • Mobilteil-Sperre mit 4-stelliger PIN
  • Gesicherte Systemanmeldung
  • Multi-DECT-System-Fähigkeit

Parallele Anmeldung an bis zu 4 DECT-Systemen ist möglich.

Telefonfunktionen

  • Anruf annehmen/abweisen (HiPath-/OpenScape Cordless)
  • Schnellzugriff auf Funktionen und Rufnummern über programmierbare Tasten
  • Manuelle Wahlwiederholliste der letzten 20 Rufnummern
  • Automatische Wahlwiederholung
  • Full-Duplex Freisprechen
  • System-Kurzwahl, zentral und individuell
  • Direktansprechen

Mobilteil OpenScape DECT Phone SL6

Das Atos Unify OpenScape DECT Phone SL6 ist das kleinste und leichteste DECT-Mobilteil im Portfolio. Es erfüllt mit High End-Funktionalität und Design höchste Ansprücheund passt perfekt zu vielen Arbeitsplätzen. Durch das Große 2,4″-Farbdisplay mit modernster Benutzeroberfläche lässt es sich besonders einfach bedienen.

Mobilteil OpenScape DECT Phone S6

Das Mobilteil Atos Unify OpenScape DECT Phone S6ist ein elegantes DECT-Schnurlostelefon mit herausragenden Leistungsmerkmalen. Es besticht durch das hochwertige Mobilteil mit einer silberfarbenen Front und einem 2,4″ TFT-Farbdisplay mit optimaler Bedienführung.

Mobilteilmit analoger DECT Basis -OpenScape DECT Phone S6

Atos Unify OpenScape DECT Phone S6 Base ist ein Telefonsystem nach dem DECT-Standard zumAnschluss an die analogen Schnittstellen von HiPath und OpenScape Systemen. OpenScape DECT Phone S6 Base ist als Tischgerät konzipiert. Die herausragenden Eigenschaften sind die hervorragende Sprachqualität und die hohe Abhörsicherheit.

OpenStage M3 Mobilteile

Die Atos Unify OpenStage M3 DECT-Mobilteile gehören zu einer Gerätefamilie, die auf ungünstige Umgebungen ausgelegt ist. Diese Familie umfasst mehrere Varianten, die verschiedene Alarmoptionen abdecken, ebenso wie den Einsatz in potenziell explosiven Umgebungen, wo Feuchtigkeit, Schmutz, Stöße, Staub oder starker Umgebungslärm die Kommunikationsqualität beeinträchtigen. Mit ihrer Gehäuseschutzklasse IP65 passen diese Mobilteile perfekt für diese Umgebungen. Das OpenStage M3 ist ideal für industrielle Umgebungen oder vertikale Märkte geeignet, beispielsweise:

  • Häfen/Flughäfen
  • Krankenhäuser
  • Versand und Logistikunternehmen

Die fortschrittliche Notruffunktionalität der Geräte erweitert die Zielgruppe auf Personen, die in sicherheitskritischen Bereichen arbeiten, wo eine Überwachung notwendig ist, d.h. in Strafvollzugsbehörden, psychiatrischen Anstalten, bei Energieerzeugern und in der Industrie.

Leistungsmerkmale

  • Hervorragende Sprachqualität, selbst in lauten Umgebungen
  • Komfortable Bedienung auch bei schwachem Licht
  • Signalisierung neuer Nachrichten über eine separate Taste
  • Erstklassige moderne Benutzeroberfläche, vergleichbar mit einem Handy
  • PC-Schnittstelle über Bluetooth oder Mini-USB
  • Großes privates Telefonbuch
  • Integrierte Wecker-und Organizer-Funktionalität
  • Konfigurierbare Klingel und Alarmtöne
  • Mehrzellenfähigkeit (Roaming und Seamless Handover)

Notruffunktionalität/ Basis-Notruffunktionalität

  • Notruftaste mit optional unterschiedlichem Verhalten bei langer oder kurzer Betätigung
  • Überwachung der Notruffunktion mit einer LED an der Vorderseite des Mobilteils
  • Bis zu 3 vorkonfigurierte Notrufnummern
  • Automatischer Anruf an die Notrufzentrale bei Alarmgenerierung
  • Akustische Signalisierung (Notsignal) am Alarmort
  • Automatische Signalisierung, wenn das Mobilteil außerhalb der Reichweite/ausgeschaltet ist oder der Batteriestand niedrig ist
  • Konfigurierbare Tastensperre (mit oder ohne Notruftaste)
  • Konfiguration der Notruffunktionalität durch Service-PIN geschützt
  • Mögliche Ortung der Mobilteile bei einem Notruf

Die OpenStage M3 Mobilteile auch mit entsprechender Ex Freigabe erhältlich für Gasgefüllte Umgebungen

  • Geeignet für explosionsgefährdete Bereiche der Gaszone 1
  • Ex-Zulassung für gefährliche Gase: II 2G Ex ib IIC T4 Gb

Staubgefüllte Umgebungen

  • Geeignet für explosionsgefährdete Bereiche der Staubzone 21
  • Ex-Zulassung für gefährlichen Staub: II 2D Ex tb IIIC T120°C Db
  • Headset-Anschluss: nur Bluetooth (2,5 mm Buchse, geschlossen), konform zu ATE X-Richtlinie 2014/3 4/ EC